FLEXIBEL.OBJEKTIV.KOMPETENT.UNABHÄNGIG.SOZIAL.

Archiv 1996 - 2000

Politisches Handeln Empirische Fakten und theoretische Überlegungen zu Handlungspotenzialen in Ost und West. Berlin/Halle 2000. (Publikation im Rahmen des Projektes "Analysen zur politischen Meinungsbildung").

Mediennutzung und Problembewusstsein der Bevölkerung in modernisierten Gesellschaften Berlin/Halle 2000. (Publikation im Rahmen des Projektes "Analysen zur politischen Meinungsbildung").

Prävention und Weiterbildung Bildungsbedarf im Rahmen des Europäischen Präventionsnetzwerkes UNIPREV in Vorbereitung auf die Jahrestagung in Braga (Portugal). Eupen/Halle 2000.

Trockendock Erfahrungen von Teilnehmerinnen und Teilnehmern des HEUREKA-Projektes Quedlinburg bei der Betreuung suchtgeschädigter Personen. Halle 2000.

Solidarität und Ausgrenzung Benachteiligte Gruppen im Meinungsbild der Bevölkerung. Halle 2000.

Deportation aktuell?! Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt Halle zu einer Dia-Präsentation im öffentlichen Raum des MITWELT-Projektes "Deportiertensuche vor Ort" (25.02.-18.03.2000). Halle 2000. (Auftragsstudie der Heinrich-Böll-Stiftung).

Drogenkonsum bei Heranwachsenden Ausmaß, Gefährdungspotenzial und Interventionsmöglichkeiten aus der Sicht von Streetworkerinnen und Streetworkern des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Halle 2000. (Auftragsarbeit für die Landesstelle gegen Suchtgefahren des Landes Sachsen-Anhalt).

Politische Landschaft Einstellungen und Meinungen der Anhängerschaften verschiedener Parteien und Organisationen zu ausgewählten Politik-Komplexen im Bundesland Sachsen-Anhalt Ende des Jahres 1999.
Halle 2000.

Drogen in Dessau Ergebnisse einer Befragung von Kindern und Jugendlichen an Dessauer Schulen zum Thema Drogen. Halle 1999. (Auftragsarbeit für den Arbeitskreis Drogen und Gewalt der Stadt Dessau)

Junge Rechte Werte und Einstellungen rechtsextrem orientierter Schülerinnen und Schüler. Halle 1999.

Jugend und Freizeit ´99 Meinungen und Einstellungen Jugendlicher des Burgenlandkreises zu ausgeübten und gewünschten Freizeitaktivitäten.
Halle 1999. (Auftragsarbeit für das Jugendamt Burgenlandkreis)

Jugend im Klub Meinungen und Einstellungen Jugendlicher des Burgenlandkreises zu Freizeit- aktivitäten in Jugendeinrichtungen.
Halle 1999. (Auftragsarbeit für das Jugendamt Burgenlandkreis)

Studienevaluation BBS ´99 Erfahrungen, Meinungen und Einstellungen von Studierenden, Absolventen und Lehrkräften des Berufsbegleitenden Studiengangs Sozialarbeit/Sozialpädagogik (BBS SA/SP) im Zeitraum 1993 bis 1999 an der Fachhochschule Merseburg. Halle 1999. (Auftragsarbeit für die Fachhochschule Merseburg).

Rolle der Geschlechter in der Gesellschaft Auftragsarbeit für die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Weißenfels. Halle 1999.

Schule ´99 Ausgewählte Probleme des Schulsystems im Meinungsbild der Bevölkerung des Bundeslandes Sachsen Anhalt. Halle 1999. (Auftragsarbeit für die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft des Landes Sachsen-Anhalt).

MODRUS I Moderne Drogen- und Suchtprävention Einstellungen von ausgewählten Bevölkerungsgruppen zu praktizierten Präventionsansätzen im Bundesland Sachsen-Anhalt. Halle 1998. (Auftragsstudie der IInterministeriellen Arbeitsgruppe Sucht des Landes Sachsen-Anhalt).

Die Erwerbssituation der Frauen im Landkreis Weißenfels
Empirisch-soziologische Untersuchung in Unternehmen und Einzelhandlungen im Landkreis Weißenfels. Halle 1998.

Arbeitszeit im Gestaltungsprozess ("AZIG") Erfahrungen und Einstellungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hinsichtlich spezieller Arbeitszeitregelungen im Rahmen der Deutschen Post AG. Bonn/Halle 1998. (Auftragsstudie der Generaldirektion der Deutschen Post AG).

Komplexe Wahlstudien zur Landtagswahl im Bundesland Sachsen-Anhalt Darunter: "Politische Einstellungen von Erstwählerinnen und Erstwählern", "Öffentlichkeitsarbeit und politische Symbole von Parteien im Wahlkampf". Halle 1998.

Lebenslagen, Konfliktwahrnehmungen und Demokratiebewertung von Bürgerinnen und Bürgern in Sachsen-Anhalt Halle 1998.

Protestpotentiale und Positionen des Rechtsextremismus im Meinungsbild der Bevölkerung von Sachsen-Anhalt Halle 1998.

Mobbing im Meinungsbild der Bevölkerung Erfahrungen und Sichtweisen verschiedener Bevölkerungsgruppen. Halle 1998.

Jugend und Drogen ("JUDGE") Einstellungen und Verhaltensweisen Jugendlicher des Bundeslandes Sachsen-Anhalt zum Umgang mit Drogen und drogenähnlichen Substanzen. Halle 1997.

Konflikterleben am Arbeitsplatz ("AGAKIA II") Einstellungen und Meinungen zu erlebten Konflikten, Konfliktursachen, Arbeitsklima, sexueller Belästigung und Mobbing. Halle 1997.

Arbeitslosigkeit – Berufstätigkeit ("AGAKIA I") Einstellungen zur Arbeitslosigkeit, Bewältigungsstrategien im öffentlichen Meinungsbild, Eignungen versus Benachteiligungen im Arbeitsprozess. Halle 1997.

Leben in Halle-Neustadt Einstellungen von Jugendlichen aus Halle-Neustadt zum Leben in ihrer Stadt. (Pilotstudie) Halle 1997.

Innerbetriebliche Rahmenbedingungen und Arbeitsklima - Einflüsse auf mögliche Gefährdungen durch sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Bonn/Halle 1997. (Auftragsstudie der Generaldirektion der Deutschen Post AG).

Zukunft und Politik Konfliktbewusstsein, Werte und Zukunftsvorstellungen von Bürgerinnen und Bürgern im mitteldeutschen Raum. Halle 1996.

Freizeit - freie Zeit? Freizeitumfang und -aktivitäten sowie Einstellungen und Wünsche zu Freizeitgestaltungsmöglichkeiten von Bürgerinnen und Bürgern im mitteldeutschen Raum. Halle 1996.

Komplexe Untersuchung: Soziale Gruppen und soziale Probleme
"
Sozial Schwache", "Jugendliche", "Frauen" im Meinungsbild der Bevölkerung. Halle 1996.

Kriminalität und Sicherheit Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger des Bundeslandes Sachsen-Anhalt zu Kriminalitätsgefahren und zu Maßnahmen der öffentlichen Sicherheit. Halle 1996.

Halbzeit Einstellungen der Bürgerinnen und Bürger zu den Aktivitäten politischer Parteien im Bundesland Sachsen-Anhalt Mitte der Legislaturperiode 1994-1998. Halle 1996.

FOKUS-Mitglieder 1998

FOKUS-Team 1998

 

FOKUS-Team 1996

Home
Kontakt
Impressum