FLEXIBEL.OBJEKTIV.KOMPETENT.UNABHÄNGIG.SOZIAL.

Archiv 2001 - 2005

Evaluation der Entwicklungspartnerschaft KOMBINETZ im Rahmen der Europäischen Gemeinschaftinitiative EQUAL im Auftrag vom VHS-Bildungswerk Sachsen-Anhalt GmbH Quedlinburg, Halle 2005.

Vortrag auf dem UNIPREV - Seminar "Suchtprävention mit Jugendlichen" vom 18. bis 22.10.2005 in Luxembourg.

ZERO 5: Pilotprojekt „No drugs - no risk - more fun”. Nachhaltigkeitsprüfung zur langfristigen Einstellungsmessung bei Schülerinnen und Schülern in Bezug auf den Umgang mit Drogen - Eigenauftrag in Kooperation mit dem Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt. Halle 2005.

MODRUS III Moderne Drogen- und Suchtprävention im Auftrag der Interministeriellen Arbeitsgruppe Sucht in Sachsen-Anhalt. Halle 2004.
(Die Studie finden Sie beim Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt hier.)

Gesundheitskoffer Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit moderner Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen im Auftrag der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. Halle 2004.

Gesundheitsaudit Ausgewählte Probleme der wissenschaftlichen Begleitung des Zertifizierungsprozesses für eine Gesunde Schule.
Studie im Auftrag der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. Halle 2004. (Eine pdf-Präsentation finden Sie hier).

Poliland Politische Landschaften: Meinungsbildung und politische Akteure im Vergleich. Im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Halle 2004.

KoliMein Konfliktlinien in der deutschen Gesellschaft - Analysen politischer Meinungsbilder und politischer Akteure im Zeitverlauf. Im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Halle 2004.

Jugend in Dessau 2003 Sichtweisen Heranwachsender auf die Stadt als Ort künftiger Lebensgestaltung im Spannungsfeld von Selbstverwirklichung, Gefährdungen und Alltagsproblemen. Halle/Dessau 2003.

ZERO 4: Pilotprojekt „No drugs - no risk - more fun”. Langfristige Einstellungsmessung bei Schülerinnen und Schülern in Bezug auf den Umgang mit Drogen - 4. Stufe. (Auftragsstudie des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt). Halle 2003. (Eine pdf-Präsentation finden Sie hier.)

"Hassgruppen" in der deutschen Gesellschaft Negativ wahrgenommene Personen im Bild der öffentlichen Meinung. Kurzstudie. Halle 2003.
(Eine pdf-Präsentation finden Sie hier.)

Feinde schon in der Nachbarschaft Vorurteilsgeprägte Alltags-
wahrnehmungen von Personen mit "abweichenden" Merkmalen. Halle 2003.

Sachsen nach der Wahl - Aufbruch 2002? Politische Einstellungen von Bürgerinnen und Bürgern nach der Bundestagswahl im September 2002.
Halle 2003.

Richter sagen aus: Bewährungshilfe im Meinungsbild
Datenbearbeitung einer bundesweiten Befragung von Richtern im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Bewährungshelferinnen und Bewährungs-helfer e.V. Halle 2003.

Männer heute Rollenverständnis und Selbstbild von Männern in der Stadt Halle. Studie zur Datenauswertung im Auftrag des Frauenpolitischen Runden Tisches Halle (Saale). Halle 2003.

Parteireform im Meinungsbild Kurzstudie mit politischen Aktivisten in Leipzig. Halle 2003.

Politische Landschaft in Thüringen - Aufbruch 2002? Politische Einstellungen von Bürgerinnen und Bürgern des Freistaates Thüringen nach der Bundestagswahl im September 2002. Halle 2003.

Begleitung des "Aktionsplanes für Demokratie und Toleranz in der Stadt Dessau" 2001 - 2003
Auf der Grundlage des 2001 durch FOKUS erstellten Aktionsplanes wirkten Wissenschaftler an der Organisierung und Beratung der vernetzten Gruppen und Einzelpersonen mit. Durch die Tätigkeit in der Koordinierungsgruppe des Projektes wurde Einfluss auf die Entwicklung eines breiten Akteurs-Netzwerkes genommen. (Weitere Informationen finden Sie hier.)

Evaluation des Projektes "DOMINO - Zivilcourage im Rampenlicht"
Spiel- und Theaterprozesse als Lehr- und Lernfeld für gesellschaftliche und individuelle Interaktion" durch Jeannette Drygalla im Auftrag von SozialKulturProjekte e.V. an der FH Merseburg. 2003.

AUFBRUCH 2002 ? Politische Einstellungen der Bevölkerung in den alten und neuen Bundesländern nach der Bundestagswahl. Berlin/Halle 2002.

Parteireform in Sachsen Untersuchungen zu Pilotprojekten von Bestrebungen zur Parteimodernisierung. Halle 2002.

ZERO 3: Pilotprojekt "No drugs- no risk - more fun"
Langfristige Einstellungsmessung bei Schülerinnen und Schülern in Bezug auf den Umgang mit Drogen - 3. Stufe. Halle 2002. (Auftragsstudie des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt).

BLITZLICHT in HALLE Aktuelle politische Einstellungen von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Halle. Halle 2002.

Freiheitsgüter als Werte und Motivation Untersuchungen zur Programmatik linker Parteien. Berlin/Halle 2002.

Drogen und Geschlechterverhältnis Geschlechtsspezifische Besonderheiten bei Einstellungen und Verhalten von Schülerinnen und Schülern Sachsen-Anhalts im Umgang mit Drogen. Halle 2002.

ZERO 2:Pilotprojekt "No drugs - no risk - more fun"
Langfristige Einstellungsmessung bei Schülerinnen und Schülern in Bezug auf den Umgang mit Drogen - 2. Stufe. Halle 2001. (Auftragsstudie des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt).

Bürgermeinung 2001 - Politische Einstellungen in der deutschen Bevölkerung Berlin/Halle. (Publikation im Rahmen des Projektes "Analysen zur politischen Meinungsbildung").

Drogen und Lebenswelt Kurzstudie. Halle 2001.

Aktionsplan für Toleranz und Demokratie in der Stadt Dessau - Analysen und Handlungsvorschläge Dessau/Halle 2001. (Projekt für das Jugendamt der Stadt Dessau im Rahmen der Ausschreibung des BMFSFJ "Lokale Aktionspläne für Toleranz und Demokratie".)

Bürgermeinung in Halle Politische Einstellungen von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Halle im Vergleich mit Bevölkerungsmeinungen im Bundesland Sachsen-Anhalt. Berlin/Halle 2001. (Publikation im Rahmen des Projektes "Analysen zur politischen Meinungsbildung").

Bürgermeinung 01 Ost Politische Einstellungen von Bürgerinnen und Bürgern der Bundesländer Mecklenburg Vorpommern und Sachsen-Anhalt im Sommer 2001. Berlin/Halle 2001. (Publikation im Rahmen des Projektes "Analysen zur politischen Meinungsbildung").

MODRUS II Moderne Drogen- und Suchtprävention im Meinungsbild
Einstellungen von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrern zu Drogenkonsum, Gefährdungspotenzialen und Präventionsansätzen im Bundesland Sachsen-Anhalt. Halle/Magdeburg 2001. (Auftragsstudie der Interministeriellen Arbeitsgruppe Sucht des Landes Sachsen-Anhalt).

Zwischen den Wahlen: Politische Meinungen, Erwartungen, Vorstellungen und Positionen Berlin/Halle 2001. (In Zusammenarbeit mit SozialData GmbH Berlin).

ZERO 1: Pilotprojekt "No drugs - no risk - more fun" Langfristige Einstellungsmessung bei Schülerinnen und Schülern in Bezug auf den Umgang mit Drogen - 1. Stufe. Halle 2001. (Auftragsstudie des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt).

Junge Rechte` 2000 Einstellungen rechtsextrem orientierter Jugendlicher. Halle 2001.

Gender-Print Geschlechterrollen in Tageszeitungen und Zeitschriften. Kurzstudie. Halle 2001.

 

 

Home
Kontakt
Impressum