FLEXIBEL.OBJEKTIV.KOMPETENT.UNABHÄNGIG.SOZIAL.

Vita

Sozialwissenschaftler, Jugend-, Wahl- und Parteienforscher, Privatdozent
Dipl.-Chem., Dr. phil.; bis 1990 tätig am Zentralinstitut für Jugendforschung Leipzig, ab 1991 freiberuflicher Soziologe; Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender des FOKUS-Institutes in Halle („Forschungsgemeinschaft für Konflikt- und Sozialstudien e.V.“)

Ab 1993 Lehrbeauftragter am Fachbereich Sozialwesen an der Fachhochschule Merseburg, ab 1999 Leiter des Projektes „Analysen zur politischen Meinungsbildung in Deutschland“ in Berlin/Halle und ab 2000 Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von MITEINANDER e.V. in Magdeburg

Arbeitsgebiete:
Konflikt- und Meinungsforschung in der Gesellschaft; Entwicklungsprobleme der Jugend, vor allem Drogen und Gewalt; Alltagsbewusstsein und Lebenslagen; Soziologie besonderer Bevölkerungsgruppen; politisches Handeln und politische Parteien aus der Perspektive von Zukunftsanforderungen

 

Michael Chrapa redet

 

Home
Kontakt
Impressum